2 Sep 23
5:30 pm

Zusammenbruch

Minifestival mit Evan Tepest, Daniela Dröscher, Christoph May & Yetundey

@nochnichtmehrdazwischen
Design: @flouh

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr

Programm:

18 Uhr: Lesung & Gespräch mit Evan Tepest @evtepest zu “Power Bottom” (MÄRZ Verlag)

19 Uhr: Musik von der Rapperin Yetundey @yetundeymusic

20 Uhr: Lesung & Gespräch mit Daniela Dröscher @danieladroescher mit “Lügen über meine Mutter” (KiWi) und Christoph May (Detox Masculinity, Institut für Kritische Männlichkeitsforschung)

Die Sommerpause neigt sich dem Ende zu, Schule und Bundesliga gehen wieder los. Und auch wir sind hochmotiviert wieder am Start mit unserem mittlerweile 4. Mini-Festival, zu dem wir euch herzlich einladen.

Im lauschigen Garten der @pankeculture werden wir mit den geladenen Autor*innen (und euch!) über das schon zu oft vergeblich ausgerufene “Ende des Patriarchats” sprechen.

Konzentrieren wir uns sonst in unseren Lesungen eher auf weibliche Perspektiven und female Empowerment, fragen wir nun: wie können (neue) Männerrollen abseits von sogenannter “toxischer” Männlichkeit aussehen? Welchen Beitrag kann hierbei die Auseinandersetzung mit Queerness und Fluidität leisten?

Eröffnen wird das Festival Evan Tepests Essay-Sammlung “Power Bottom” (MÄRZ Verlag). In den nachdenklichen und oft witzigen Texten geht es um Sex, Macht und Queerness – und letztendlich immer um die Sprache, mit der wir diese Themen verhandeln.

Christoph May vom “Detox Masculinity Institute” betreibt kritische Männerforschung und gibt Seminare für Menschen, die sich von “toxischer” Männlichkeit verabschieden wollen. Warum es statt Frauenquoten besser Männerlimits geben sollte, ist eine der Ideen, die er in den Raum stellen wird.

Musik darf bei einem Festival natürlich nicht fehlen! Wir freuen uns sehr auf die Rapperin Yetundey, die mit ihren Sounds und Lyrics ganz easy zwischen “hart” und “zart” wechselt.

Eintritt frei!
Die Veranstaltung wird gefördert durch die Spartenoffene Förderung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa @senkultgz

Vielen Dank hierfür!

Share this event

MORE EVENTS AT PANKE

Stranger Bits

Stranger Bits is an Electronic music journey starting from promoting the Chiptune culture and the blending of different genres through amazing live sets to offer you a unique experience surfing on different rates of bits and bpms.

BURST

On Friday the 19th of July witness a burst of energy as our circuits malfunction and melt your brain. Dirty electro all night long delivered by an well selected international lineup.

SAD PROMPT ENGINEERING

Proper bliss from the outskirts of the internet. A sweaty moshpit of all the cores and lores of the short attention span generation.