2016/08/31
20:00

Los de Abajo + Special Guests LIVE

los de abajo_pankeculture

BERLIN SKA FORCE TEIL 2

LOS DE ABAJO VERABSCHIEDEN SICH VON BERLIN UND GEHEN RICHTUNG PORTUGAL UND DANN AB NACH DER HEIMAT IN MEXIKO ;(

NACH IHRE ERFOLGREICHEM AUFTRITT BEIM GLASTONBURY FESTIVAL 2016 U.V.A SCHENKEN DIE 9 KÖPFIGEMUSIKOMBO UNS EIN KONZERT IN BERLIN WEDDING

Los de Abajo wurden 1992 als Latin-Ska-Band mit vier Mitgliedern gegründet. Seitdem haben sie sich auf einen Kern von acht Mitgliedern vergrößert und ihren Stil unter musikalischen Einflüssen aus Rock, Salsa, Reggae, Ska, Cumbia, Son Jarocho und Banda erweitert. Der Name „Los de Abajo“ bezieht sich auf den gleichnamigen Roman von Mariano Azuela (dt. Die Rechtlosen).

Seit 1998 veröffentlichen sie ihre Alben bei Luaka Bop, dem Plattenlabelvon David Byrne. Für das zweite Album „CyberTropic Chilango Power“ aus dem Jahr 2002 erhielt die Gruppe 2003 den BBC Award for World Music in der Kategorie „Americas“.

Los de Abajo verstehen sich als politische Band und unterstützen die Guerillaorganisation Ejército Zapatista de Liberación Nacional (EZLN).
Diskografie

Los de Abajo (1998)
Cyber Tropic Chilango Power (2002)
Latin Ska Force (2003)
Complete & Alive in L.A. (2004)
Los de Abajo vs. The Lunatics (2005)
No Borrarán (2006)
Actitud Calle (2009)
Mariachi Beat (2014)

Auszeichnungen

2003: BBC Award for World Music in der Kategorie „Americas“
Facebook: Los de Abajo The Band

Share this event

MORE EVENTS AT PANKE

Unclub #1

Unclub is a day event on Sunday for those seeking a break from the red lights, flashing strobes, smoke machines and the usual intense aesthetics of club nights. Every artist is invited to share what they typically enjoy listening to on Sundays....

Panke Schön

Immerse yourself in the spellbinding world of our jam session blending acoustic and electronic sounds. Whether you’re a fan of live performances or simply curious about discovering new musical horizons, join us for an evening that promises to be magical.

No_Stone

No_Stone is a new event series focused on connecting cross-genred adventurous music, oscillating between introspective sounds & razor-sharp energy, leaving no stone unturned in the search for the (im)perfect balance between them.