The event takes place on the  2nd of March starting at  20:00.

12079111_1520479848254590_6184345101476155320_nWir hoffen, ihr habt die Berlinale gut überstanden. Im ersten Mutantenkino in diesem Jahr geht es um kybernetisch aufgemotzte Supermenschen nach dem großen Knall. Wie werden Menschen und Cyborgs zusammenleben, wenn es keine gesellschaftliche Ordnung mehr gibt? Wir zeigen einen Endzeit-Kultfilm der Cyborg-Trilogie von Albert Pyun aus den 90ern in der englischen Originalfassung.

MUTANTENKINO findet in der Panke im Wedding (Gerichtstr. 23) statt, einem wundervollen Club mit veganem Bistro in einem alten Fabrikgebäude – ein Ort, der auch im zukünftigen Ödland der zerstörten Ruinen Berlins als Anlaufpunkt für überlebende Helden und Pioniere einer neuen, besseren Welt weiterbestehen wird.

MUTANTENKINO präsentiert auf längst veralteten Tonbildträgern thematisch zusammengestellte Klassiker und Neuheiten des postapokalyptischen (Kurz-)Films in dystopischem Ambiente an endzeitlichen Orten rund um Berlin.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erwünscht – aber bitte kein Geld, denn das wird nach dem Untergang nicht mehr wert sein als anderes buntes Papier…

http://mutanten.org/
http://fb.com/mutantenkino